Hauptinhalt

REVITALIS REAL ESTATE AG

/
(© Revitalis)

Dresden - Haus am Schauspielgarten

Dresden - Haus am Schauspielgarten
/
(© Revitalis)

Dresden - Haus am Schauspielgarten

Dresden - Haus am Schauspielgarten
/
(© Revitalis)

Dresden - Haus am Schauspielgarten

Dresden - Haus am Schauspielgarten
/
(© Revitalis)

Dresden - Haus am Schauspielgarten

Dresden - Haus am Schauspielgarten
/
(© Revitalis)

Dresden - Haus am Schauspielgarten

Dresden - Haus am Schauspielgarten
/
(© Revitalis)

Dresden - Prager Carree

Dresden - Prager Carree
/
(© Revitalis)

Dresden - Prager Carree

Dresden - Prager Carree
/
(© Revitalis)

Dresden - Prager Carree

Dresden - Prager Carree
/
(© Revitalis)

Dresden - Prager Carree

Dresden - Prager Carree
/
(© Revitalis)

Dresden - Prager Carree

Dresden - Prager Carree
/
(© Revitalis)

Dresden - Prager Carree

Dresden - Prager Carree
/
(© Revitalis)

Dresden - Quartiersentwicklung am Wettiner Platz

Dresden - Quartiersentwicklung am Wettiner Platz
/
(© Revitalis)

Dresden - Quartiersentwicklung am Wettiner Platz

Dresden - Quartiersentwicklung am Wettiner Platz
/
(© Revitalis)

Dresden - Wohnquartier am Altmarkt

Dresden - Wohnquartier am Altmarkt

Die REVITALIS REAL ESTATE AG mit Sitz in Hamburg sowie Niederlassungen in Köln, Dortmund, Dresden und Mainz entwickelt und revitalisiert anspruchsvolle, großvolumige Immobilienprojekte in Deutschland. Der Unternehmensschwerpunkt liegt in den Asset-Klassen Wohnen und Hotel, die bei großen Quartiersentwicklungen durch Gewerbe-/ Einzelhandelsflächen und soziale Infrastrukturmaßnahmen wie Kitas oder Schulen ergänzt werden. Das Team der REVITALIS REAL ESTATE AG verfügt über langjährige Expertise im Immobilien- und Kapitalmarkt und realisiert ausgesuchte Projekte mit dem Anspruch, die Interessen von Investoren und Nutzern in Einklang zu bringen sowie nachhaltige Wertschöpfung zu generieren. Dabei arbeitet das Unternehmen mit institutionellen und semi-institutionellen Investoren, Real Estate Private Equity Unternehmen sowie Finanzinstituten aus dem In- und Ausland zusammen.

DRESDEN als attraktiver Wohnstandort

Die Landeshauptstadt Dresden hat sich in den letzten Jahren als politisches und kulturelles Zentrum Sachsens etabliert. Durch die Vielzahl an historischen Gebäuden, Museen verschiedenster Epochen und die einzigartige geographischen Lage, wird Dresden auch als „Elbflorenz“ bezeichnet. Neben den kulturhistorischen Anziehungspunkten, bietet die Stadt ein Netzwerk vielfältiger wissenschaftlicher Institutionen und Bildungseinrichtungen. Die Attraktivität Dresdens spiegelt sich in den stark gestiegenen Preisen des Wohnungsmarktes wider.

DRESDEN benötigt neuen Wohnraum

Das Unternehmen kreiert Wohnraum, der auf die Zukunft ausgerichtet ist und in dem sich Menschen wohl fühlen – mit nachhaltigen und bedarfsorientierten Konzepten. Dabei schaffen moderne und lichtdurchflutete Grundrisse sowie hochwertige Materialien in der Ausstattung Lebensqualität und eine besondere Wohnkultur. Bis 2020 benötigt die Stadt Dresden jährlich 2000 Neubauwohnungen. Dresden ist mit 750 Wohnungen, 10.000 m² Gewerbefläche und einem Hotel –  verteilt auf das neue Projekt an der Kreuzkirche, das PRAGER CARRÉE, das HAUS AM SCHAUSPIELGARTEN und die Quartiersentwicklung am Wettiner Platz – der größte Investitionsstandort der REVITALIS.

DRESDEN – REVITALIS Projekte

Die größte Baugrube Dresdens, das „Wiener Loch“, welches mehr als ein Jahrzehnt brach lag, ist mit Fertigstellung des PRAGER CARRÉEs im September 2016 einem modernen Wohnquartier mit insgesamt 241 Wohnungen, einer Tiefgarage mit 322 Stellplätzen sowie integrierten Einzelhandels- und Gewerbeflächen gewichen. Bis Herbst 2018 baut die REVITALIS das HAUS AM SCHAUSPIELGARTEN mit 142 Wohnungen, die sich in unmittelbarer Nähe zum Dresdner Zwinger und zur Semperoper befinden. Bei der Quartiersentwicklung am Wettiner Platz vis-à-vis vom Kraftwerk Mitte werden 177 Wohnungen sowie ca. 1.000 m² Einzelhandelsfläche zur Nahversorgung und eine 190 PKW fassende Tiefgarage bis Herbst 2018 errichtet. Ebenfalls entsteht ein Hotel der Marke HOTEL INDIGO mit 132 Gästezimmern.

Bei der jüngsten REVITALIS-Projektentwicklung im Herzen der Dresdner Altstadt, direkt an der Kreuzkirche und unweit vom Altmarkt, plant die REVITALIS 213 Mietwohnungen. 15 Prozent der Wohnungen sind öffentlich gefördert. Im Erdgeschoss sind kleinere Gewerbeflächen vorgesehen, die Tiefgarage wird 115 Stellplätze fassen. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2020 geplant.

Ihre Ansprechpartner auf der Expo Real

Thomas Cromm

Vorstand

Telefon: +49 40 5543205-0

E-Mail: E-Mail schreiben

Alexander Kuhlendahl

Head of Asset Management

Telefon: +49 40 5543205-0

E-Mail: E-Mail schreiben

Svea Hoffmann

Head of Acquisition

Telefon: +49 40 5543205-20

E-Mail: E-Mail schreiben

zurück zum Seitenanfang